Darsteller von Nachname A bis C

Manuela Ahlke

Ausbildung 1999 beim Polizeiausbildungs-Institut
seit 2002 bei der Polizei Dortmund

Mitglied der Dance Company seit November 2000

2001: "AMADÉ"- mehrere Rollen2002: "Die Schöne und das Biest"- Frau des Bäckers
2003: "Miss Saigon"- Vietnamesin
2004: "Tanz der Vampire"- Dorfbewohnerin / Vampir
2006: "Romeo & Julia"- Angehörige des Hauses Montague
2007: "Elisabeth"- Irre u.a.
2009: "Les Miserables"- mehrere Rollen
2010: "Die Schöne und das Biest"- mehrere Rollen
2012: "Der Rebell"- Attentäterin u.a

Sebastian Bonke

Ausbildung 1998 bis April 2001 beim PAI "Erich Klausener"
Dienst beim LR Paderborn
Mitglied der Dance Company seit 2000 (Debüt: "Hollywood")

2001: "AMADÉ"- mehrere Rollen
2002: "Die Schöne und das Biest"- Hauptrolle: Gaston
2003: "Miss Saigon"- GI
2004: "Tanz der Vampire"- Dorfbewohner / Vampir
2006: "Romeo & Julia"- Hauptrolle: Tybalt
2007: "Elisabeth"- mehrere Rollen
2008: "Mrs. Denvers"- Hauptrolle: Maxim de Winter
2009: "Les Miserables"- Student Lesgles
2010: "Die Schöne und das Biest"- Hauptrolle: Gaston
2012: "Der Rebell"- Edward, Prince of Wales

Isabell Branka

Tänzerin

In diesem Jahr können wir Isabell als neues Mitglied der Dance Company vorstellen. Sie ist seit 2003 Polizistin und versieht ihren Dienst derzeit als Lehrende in der Ausbildung beim LAFP in Stukenbrock.

Für ihre Premiere auf der Bühne der Dance Company wünschen wir ihr viel Spaß und … Toi Toi Toi!

Karl–Heinz Burghardt

Kaufmann

Karl-Heinz war im Ausbildungsinstitut als Beamter des Stammpersonals tätig, bevor er zum LR Soest versetzt wurde. Erstmals war er in „Die Schöne und das Biest“ als Hutmacher auf der Bühne zu sehen. Im Musical „Miss Saigon“ stellte er einen Vietnamesen dar. In „Tanz der Vampire“ spielte er den Dorftrottel und einen Vampir. In der Aufführung „Romeo & Julia“ spielte er den Pater Lorenzo. Als Professor stand er in der Aufführung „Elisabeth“ auf der Bühne. Bei „Rebecca“ spielte er den Lord Windsor. Er war als Student Prouvair in „Les Misérables“ zu sehen und in „Die Schöne und das Biest“ wieder als Hutmacher. In „Der Rebell“ stand er als Annonciateur auf der Bühne. In der Inszenierung von „3 Musketiere“ spielte er den Vater.

Svenja Burghardt

Tänzerin

Svenja ist seit 2005 Mitglied der Dance Company und stand das erste Mal bei der Benefiz-Gala „Tanz der Vampire“ in Bad Dürrheim als Tänzerin auf der Bühne. Seitdem ist sie festes Mitglied des Ensembles.

In „Romeo & Julia“ war sie Angehörige des Hauses Capulet. In den Aufführungen von „Elisabeth“ spielte sie eine Zofe. In „Rebecca“ war sie als Clarisse zu sehen. Bei „Les Misérables“ stand sie als Hure auf der Bühne. In „Die Schöne und das Biest“ war Svenja eines der drei albernen Mädchen. Als Lehrling stand sie in „Der Rebell“ auf der Bühne. Nach einem Jahr berufsbedingter Pause begrüßen wir sie nun wieder bei uns auf der Bühne.

Sebastian Czylok

Soldat / Gast im Schloss

Sebastian begrüßen wir in diesem Jahr als neues Mitglied der Dance Company.

Er ist seit 2004 Polizist in NRW und versieht seinen Dienst beim PP Dortmund.

Für seine Premiere auf der Bühne der Dance Company wünschen wir Sebastian viel Spaß und … Toi Toi Toi!

Impressum & Datenschutz